Newsletter Papirfly

Verpassen Sie keine News aus der Vebego-Welt!

Kesselreinigung von Vebego: Fachgerecht vom Profi

Störungsfreie Abläufe im Feuerungskessel sind für Kraftwerkanlagen ein entscheidender Erfolgsfaktor. Bereits geringe Ablagerungen von Asche und Ruß im Kessel oder an Rohren steigern den Verbrauch von Brennstoffen und können die Wirksamkeit der Anlage herabsetzen. 

Eine fachgerechte Kesselreinigung vom Profi dagegen sorgt für geringe Stillstandzeiten, hohe Wirkungsgrade bei optimalen Abgaswerten der Anlagen und einen störungsfreien Betrieb. Wir bieten Ihnen alle Leistungen aus einer Hand. Dank der Mehrfachqualifikation unserer Mitarbeitenden können wir auf den Einsatz von Subunternehmern vollkommen verzichten.

Kontaktieren Sie uns
Mitarbeiter vor Hochofen

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • mehr Effizienz
  • mehr Wirtschaftlichkeit
  • Erhöhung der Nutzungsdauer
  • Umweltschutz
  • Reduzierung der Brennverbräuche und des CO2 Ausstoßes

 

Dank unserer Erfahrung im Bereich der Kessel- und Rauchgasreinigung sind wir gerne Ihr kompetenter Partner für eine Vielzahl von Technologien.

Sprengtechnik

Für einen störungsfreien Betrieb müssen Kessel regelmäßig gereinigt werden. Denn beim Verbrennen vom biologischen, fossilen oder Ersatzbrennstoffen können Schlacken entstehen, die mit Ablagerungen im Rauchgasstrom zu hohen Wärmeverlusten oder gar Ausfällen führen.

 

Die Sprengreinigung – online und offline – ist eine kostengünstige und sichere Methode. Als Mitglied im deutschen Sprengverband ist unser Fachpersonal Erlaubnisinhaber nach §7 und sprengberechtigt nach § 20 des deutschen Sprengstoffgesetzes. Klassische Sprengungen gehören ebenso zu unserem Leistungsprofil, wie ein patentiertes Verfahren für die Sprengreinigung in heißen Massen. Hier können wir während des laufenden Betriebes schnell, sicher und effektiv reinigen – ohne dass es zu Produktionsausfällen kommt. Entsprechend der Kesselgeometrie, der eingesetzten Brennstoffe und der Schlackenkonsistenz wird ein gelatinöser Sprengstoff präpariert und bei Kesseltemperaturen bis 1300 Grad Celsius im Feuerraum platziert gezündet. Das dadurch entstehende, kleinstückige Haufwerk kann problemlos in der Aschelinie eines Kraftwerks weiterbehandelt werden.

Sprengtechnik in der Kesselreinigung

Einsatz unserer Sprengtechnik:

  • Sprengreinigungen in Kohlekraftwerken und Wirbelschichtanlagen
  • Sprengreinigungen in Müllverbrennungsanlagen, Zementdrehrohröfen, Gießereiformen
  • Abrisssprengungen von Fundamenten
  • Frostsprengungen im Tagebauvorschnitt
  • Knäppersprengungen
  • Grabensprengungen in der Rekultivierung
  • Schüttgutauflockerung in Silos
  • Fahrwerksreinigung von Tagebaugroßgeräten
  • Kultursprengungen

 

Unsere Zertifikate:

  • DIN EN ISO 12944 1-8
  • DIN EN ISO 9001
  • DIN EN ISO 14001
  • DIN EN ISO 45001
  • Entsorgungsfachbetrieb §14 Abs. 2 EfbV
  • Wasserhaushaltsgesetz WHG § 19 i

Ihre Vorteile:

  • deutliche Kosteneinsparungen
  • hohe Personalsicherheit
  • Vermeidung von Stillstandzeiten
  • kurze Reaktionszeiten
  • technologische Flexibilität
  • individuelle Projektbegleitung
  • Reduktion von Brennstoffverbräuchen
  • Reduktion des CO2- Ausstoßes
  • Verbesserung der Erträge

 

Wasserhochdrucktechnik bis 2.500 Bar

Mitarbeiter reinigt mit Hochdruckreiniger Hallenboden

Mithilfe der Wasserhochdrucktechnik entfernen wir Schmutz an Ihren Maschinen schnell und effektiv – selbst wenn es sich um hartnäckige Verkrustungen und Ablagerungen handelt. Dabei wird klares Wasser mit hohem Druck – bis zu 2.500 Bar - auf die verschmutzte Oberfläche gelenkt.

 

Die Wasserhochdrucktechnik ist ein Reinigungsverfahren, das viele Vorteile mit sich bringt:

  • Schonung des Grundmaterials
  • keine Staubentwicklung
  • umweltfreundlich (klares Wasser, keine Chemikalien)
  • beugt Produktionsausfall vor.

Trockenreinigung

Je nach Anlagenart und Bauweise Ihres Kessels führen wir spezielle Reinigungsverfahren durch. Bei der Trockenreinigung arbeiten wir mit folgenden effektiven Reinigungsmethoden:

Druckluftwerkzeuge mit Döbberhammer, Spreizkissen und Stemmhammer:

Die Reinigung mit Druckluft, die über eine Düse hoch konzentriert entweicht, ermöglicht eine trockene, berührungsfreie Säuberung von empfindlichen Oberflächen bis in den kleinsten Winkel. Feinen Schmutz entfernen wir mit den verschiedensten Druckluftwerkzeugen, je nach Bedarf, auf sanfte Weise.

 

Vorteile der Druckluftreinigung:

  • direkte Reinigung vor Ort, keine Demontage von Maschinen oder Teilen notwendig
  • umweltfreundliche Reinigungsmethode ohne Lösungsmittel oder andere Zusätze
  • keine Gefahr der Beschädigung von elektronischen oder mechanischen Teilen

Explosionsgeschützte Saugtechnik und Werkzeuge:

Unfälle durch Explosionen in Filteranlagen mit entsprechender Staubbelastung sind eine erstzunehmende Gefahr. Denn wenn brennbare Stäube oder Feinstäube mit Luft bzw. Sauerstoff in Verbindung kommen, besteht die Möglichkeit einer Staubexplosion. Mit entsprechender Saugtechnik und speziellen Werkzeugen können wir trockene Materialien wie Staub, Feinstaub oder Späne in explosionsfähigen Arbeitsbereichen sicher Absaugen. Wir sorgen für reine Luft – mit Sicherheit!

 

Luftförderanlage mit Verblasen:

Durch den Einsatz von Luftförderanlagen können wir flüssige, feste oder staubförmige Medien mit Höchstleistung absaugen, verblasen oder BigBag-Abfüllung anbieten.  

Strahltechnik, Sandstrahltechnik, Korrosionsschutz:

Regelmäßige Reinigungsarbeiten mit Strahltechnologie gewährleisten den effizienten Betrieb Ihrer Biomasseanlagen, Dampferzeuger, Blockheizkraftwerke, Müll- und Ersatzbrennstoffverbrennungsanlagen und vieler anderer Wärmeerzeuger. Bei der Strahltechnik werden die Strahlmittel mit hoher Geschwindigkeit auf die Werkstücke gelenkt. Flüssige oder viskose Verunreinigungen können so entfernt werden.

 

Unsere Leistungen in der Strahltechnik:

  • mobile Sandstrahlarbeiten an Oberflächen aus Stahl und weiteren Metallen
  • mobile Sandstrahlarbeiten an Beton, Naturstein und Kunststein
  • Reinigungsstrahlen in Kesselanlagen, Silos und Behältern
  • Manuelle Oberflächenvorbereitung
  • Korrosionsschutz an Stahlbauteilen im manuellen Beschichtungsverfahren
  • Strahl- und Beschichtungsarbeiten durch eigene Industriekletterer
  • Strahlen von Messflächen und Messstreifen zur Werkstoffprüfung
  • Sand- und Glasperlenstrahlen zu Vorbereitung von Claddingflächen

Alpine Sicherheitsreinigung:

Jeder Kessel in der Industrie muss regelmäßig gereinigt werden. Nur selten kann man die Kessel mit einem Gerüst versehen, und wenn, dann nur sehr aufwändig. Unsere speziell ausgebildeten Industriekletterer nutzen deshalb Alpine Technik, um die Ablagerungen an Ihren Kesseln schnell und effektiv zu beseitigen.

Unsere Einsatzgebiete

Sie brauchen Unterstützung in der Kesselreinigung? Wir bieten eine große Vielfalt an speziellen Verfahren an, die in den verschiedensten Bereichen zum Einsatz kommen können.

Wir unterstützen Sie bei der professionellen Reinigung von:

  • Biomasse Verbrennungsanlagen
  • Heizkesseln (Öl, Gas, Feststoff)
  • Dampferzeugern
  • Randgasentschwefelungsanlagen
  • Kohle-, Müll- und Aschebunkern
  • Silos, E-Filtern, Rauchgaswegen